Energie-Engineering

Effizienz steigern – Kosten senken
Wie können Unternehmen ihre Energieressourcen sinnvoll einsetzen und damit das ganze Potenzial an Kosteneinsparungen nutzen? Am besten mithilfe eines neutralen Partners, der sich in allen zentralen Themen der Energiewirtschaft und des Energiemanagements profund auskennt. Und der für Sie vor allem auch alle notwendigen Schritte in die Wege leitet, um hochmoderne Energiekonzepte im Betrieb umzusetzen.

Umfassende Betreuung
Aufgrund unserer jahrzehntelangen Erfahrung in der Energiewirtschaft können wir Sie von Anfang an unterstützen – von der Analyse über die Beratung und Konzeptentwicklung bis hin zur kompletten Sanierung und Optimierung von Objekten.

Ganzheitliches Konzept
Ziel ist immer, ein schlüssiges Gesamtkonzept zu erarbeiten, das alle relevanten Faktoren berücksichtigt und Sie dabei komplett entlastet. Kurz: ein Konzept, das technisch und wirtschaftlich Sinn macht – und das natürlich auch den gesetzlichen Bestimmungen gerecht wird. Denken Sie z. B. an die Neuregelung des Energiewirtschaftsrechts und der Verbändevereinbarung des VDEW.

Energiewirtschaft / Engineering

Sie wissen: Bei der Energieversorgung sind Ihre Einsparpotenziale noch längst nicht ausgereizt. Und Sie brauchen jetzt möglichst schnell Kostentransparenz – am besten von einem unabhängigen Experten? Jasper kann Sie hierbei in allen zentralen Bereichen der Energieversorgung und -verteilung unterstützen und auf Basis einer präzisen Analyse alle weiteren Schritte koordinieren wie z. B. Lastganganalysen und Facility-Management.

Im Fokus: energetische Sanierung
Unser Schwerpunkt liegt sicherlich in der energetischen Sanierung bestehender Objekte und der Entwicklung hoch effizienter Versorgungskonzepte. Bei der Planung und Koordinierung einzelner Baumaßnahmen berücksichtigen wir verfügbare Technologien wie z. B. Kraft-Kälte-Wärme-Kopplung und sprechen wirtschaftlich sinnvolle Empfehlungen aus.

Leistungen:

  • Gutachten im Bereich Versorgungstechnik
    - Heizung
    - Lüftung
    - Elektro
    - Klima
    - Entfeuchtung
  • Planung der energetischen Sanierung von bestehenden Objekten
  • Entwicklung / Planung von effizienten Versorgungskonzepten
  • Planung und Koordinierung der einzelnen Baumaßnahmen
    - Ausführungsplanung
    - Ausschreibung
    - Bauleitung
    - Abnahme
Energieanalyse

Wo gibt es Schwachstellen bei der Energieversorgung – und wie lassen sich diese optimal beheben? Einen ersten Hinweis geben bereits die Verbrauchswerte der letzen beiden Jahre, die wir genau auswerten und dann grafisch aufbereiten. Dabei beziehen wir alle benötigten Energiearten mit ein: das heißt Stromverbrauch und Leistung, Wärmeverbrauch und eventuell die Leistung (bei Gasversorgung nach Sondervertrag); außerdem legen wir die Wasser- und Abwassergebühren zugrunde.

Sichere Grundlage für Konzepte
Nach einer Betriebsbegehung (1-2 Tage) können wir dann die Lastprofile ermitteln, d. h. die Anschlusswerte der elektrischen Verbraucher sowie Lastschwerpunkte, die Leistung und den Zustand der Wärmeversorgung; liegen bereits Unterlagen vor, arbeiten wir diese mit ein. Auf Grundlage der gesammelten Daten und der Betriebsbegehung sind wir dann in der Lage, die Schwachstellen genau zu benennen und Konzeptvorschläge zu entwickeln.

Energie- und Lastmanagement

Wir entwickeln und realisieren immer individuelle Konzepte für eine effiziente Leistungssteuerung; im Fokus steht hier die Spitzenlastbegrenzung im Leistungspreistarif. Dabei berücksichtigen wir alle technischen Voraussetzungen Ihres Betriebs wie z. B. die Optimierung von vorhandenen Notstromaggregaten zur Spitzenlastreduzierung nach den Regeln des Energiewirtschaftsgesetzes, insbesondere nach der 5. Durchführungsverordnung, § 8.

Das mehrheitlich eingesetzte System I/NET kommt von Control Systems International (CSI). Dieses System bietet u. a. umfassende Möglichkeiten im Bereich des Lastmanagements zu einem sehr günstigen Preis.

Ingenieurleistungen

Wir erstellen eine Grobplanung technischer Konzepte auf Basis der von uns ermittelten Daten und Ihrer Unterlagen. Die von uns ausgefertigte Projektdokumentation beinhaltet die folgenden Punkte:

Grobplanung:

  • Beschreibung des Istzustands
  • Vorschlagskonzept mit jeweiligen Verfahrens-R+I
  • Grobkostenschätzung (auf Basis von Tagwerken)
    - inkl. Investitions- und Betriebskosten
    - inkl. Wirtschaftlichkeitsbetrachtung

Detailkonzepte
Sind Detailkonzepte gefragt, können wir Sie hier von Anfang an unterstützen, sowohl bei der technischen Realisierung als auch bei der Bewirtschaftung von Industrieanlagen; außerdem sind wir Ihnen beim Beschaffen von Zuschüssen nach dem jeweiligen Landesrecht behilflich.

Generalplaner
Unsere Kompetenz als Generalplaner von Ingenieur- und Architektenleistungen erspart Ihnen Zeit, Geld und Nerven. Denn wir sorgen dafür, dass die unterschiedlichen Gewerke – und damit auch die Investitions- und Betriebskosten – perfekt aufeinander abgestimmt sind. Das lohnt sich gerade bei den Betriebskosten; hier lassen sich hohe Abwärmepotenziale nutzen.

Leistungen:
Für die unten aufgeführten Gewerke erbringen wir folgende Leistungen:

  • Planung
  • Ausschreibung
  • Bauleitung
  • Abnahme
  • Übergabe

Gewerke:

  • Gesamte (!) Gebäudearchitektur
  • Heizung
  • Lüftung
  • Klima
  • BHKW
  • Mittelspannung
  • Niederspannung
  • Beleuchtung
  • EMV-Blitzschutz
  • Tiefkühlkälte (NH3)
  • Absorber-Kühlung
  • Thermalöl
  • Wasser
  • Abwasser
  • Flotation
  • Gas
  • Druckluft
  • Hoch- und Niederdruckdampfanlagen
  • Elektro
  • Prozesskälte
  • Kraft-Wärme-Kopplung
  • Gas- und Dampfturbinen (KWK, GUD)
  • Gebäudeleittechnik
  • Energiemanagement

Contracting:
Benötigen Sie Contracting-Partner, vermitteln wir Ihnen gerne geeignete Unternehmen und überwachen die Koordinierung und Abwicklung.

Projektrealisierung:
Für Ihr Projekt liefern wir Ihnen schlüssige Konzepte und können Sie hier vom Entwurf bis zur Abnahme komplett unterstützen:

  • Entwurfsplanung
  • Genehmigungsplanung
  • Ausschreibung
  • Vergabeverhandlung
  • Bauleitung
  • Rechnungsprüfung
  • Dokumentation
  • Abnahme

Abrechnungsmodus:
Angebote und Abrechnungen erfolgen auf Basis der zurzeit gültigen HOAI (Honorarordnung Ing.-Leistungen).

Contracting

Umwelt schonen – Geld sparen
Energie-Contracting ermöglicht eine wirtschaftliche und ökologisch sinnvolle Finanzierung Ihrer Beheizungsanlage – einfach über einen externen Anbieter. Das Prinzip: Der Anbieter finanziert die Anlage über einen längeren Zeitraum und verdient an der Energieeinsparung. Sie als Kunde bezahlen nur die produzierte Wärme. Der Vorteil: Ihre gesamten Planungs- und Investitionskosten fallen weg – und nach Ablauf der Vertragszeit gehört die Anlage außerdem Ihnen. Ein Verfahren, bei dem alle gewinnen, auch die Umwelt. Auf dieselbe Weise lassen sich auch andere Maßnahmen wie z. B. Regeneratoren oder ein BHKW finanzieren.

Koordination und Abwicklung
Der Markt für Contracting ist immer größer geworden. Umso wichtiger ist es, einen erfahren Partner wie Jasper an der Hand zu haben, der Sie unabhängig berät. Wir vermitteln Ihnen geeignete Contracting-Partner und sorgen außerdem für die Koordinierung und Abwicklung.

Risikomanagement

EMV-Blitzschutz-Konzepte
Ein Blitzschlag kann verheerende Schäden in einem Unternehmen anrichten, vor allem wenn er dabei auch die EDV lahmlegt. Denn das bedeutet fast immer auch den Ausfall der Produktion und Verwaltung. Hier raten wir Ihnen, sich gezielt abzusichern. Nutzen Sie unser Expertenwissen. Wir haben umfassende Erfahrung bei der Einführung und Anwendung von EMV-Blitzschutz-Konzepten.

Thermische Verfahrenstechnik / Feuerungstechnik

Wir sind ausgewiesene Experten für die Thermische Verfahrenstechnik und Feuerungstechnik. In diesen Bereichen können wir Sie ausführlich beraten und Lösungen entwickeln, die perfekt auf Ihr Unternehmen zugeschnitten sind.

Leistungen:

  • Konstruktion und Lieferung von Industrieöfen
    - energiesparend
    - betriebsspezifisch
    - rekuperative / regenerative Ausführung
    Bereiche: Aluminium, Stahl- und Umwelttechnik wie Späneaufbereitung, Wirbelschicht u. a.
  • Konstruktion und Lieferung von Brenneranlagen
    Bereiche: Industrieöfen und Sonderanlagen, z. B. Müllverbrennung, Kalzinierung
  • Verfahrenstechnik zur Schadstoffreduzierung von Dioxinen, Furanen und NOx
    - patentierte Verfahren
    - betriebsspezifische Ausführung
  • Regelungsvorgänge
    - Planung und Optimierung der Prozessleittechnik

Detailkonzepte:
Sind Detailkonzepte gefordert, können wir Sie von Anfang an unterstützen – sowohl bei der technischen Realisierung als auch bei der Bewirtschaftung; außerdem sind wir bei der Beschaffung von Zuschüssen nach dem jeweiligen Landesrecht behilflich.

Alles aus einer Hand:
Wir erbringen alle erforderlichen Ingenieurleistungen und entlasten Sie auf diese Weise komplett. Die einzelnen Teilbereiche beinhalten:

  • Planung
  • Ausschreibung
  • Bauleitung
  • Kostenkontrolle
  • Abnahme
  • Übergabe an den Betreiber